FREIHERR ADOLPH FRANZ FRIEDRICH LUDWIG KNIGGE
(* 16. Oktober 1752 in Bredenbeck bei Hannover; † 6. Mai 1796 in Bremen)
war ein deutscher Schriftsteller und Aufklärer.
Bekannt wurde er vor allem durch seine Schrift Über den Umgang mit Menschen. Sein Name steht heute
stellvertretend, aber irrtümlich für Benimmratgeber, die mit Knigges eher soziologisch ausgerichtetem Werk im
Sinne der Aufklärung nichts gemein haben.
- Leben, Werk und Wirkungen Knigges
- Kindheit und Studium: 1752-1771
- Übersicht über Knigges Werke, Online-Ausgaben
- Knigge im Urteil eines Zeitgenossen
http://de.wikipedia.org/wiki/Adolph_Knigge
BENIMM-DICH nach KNIGGE
in der Gastronomie ist nicht nur Wunsch von Gastgeber und Service sondern auch den anderen Gästen fällt sofort auf, wenn Die
am Tisch nebenan wissen wie man sich benimmt.
Es zeigt und bestätigt auch einen gewissen Respekt gegenüber dem Angebot und Service!